Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Es bleibt in der Justiz-Familie: Loderbauer ist Chefanklägerin

Lebensgefährtin des Ex-OLG-Präsidenten ­leitet nun Oberstaatsanwaltschaft.

Es bleibt in der Familie: Er musste seinen Spitzenjob in der Justiz in Tirol und Vorarlberg altersbedingt abgeben, dafür bekleidet nun seine Lebensgefährtin ein hohes Amt im westlichsten Sprengel Österreichs.

Walter Pilgermair hatte mit 65 Jahren Ende November 2013 als Präsident des für Gerichte in Tirol und Vorarlberg zuständigen Innsbrucker Oberlandesgerichts (OLG) seine Pension anzutreten. Seit Jahresbeginn ist seine Lebensgefährtin Brigitte Loderbauer zur leitenden Oberstaatsanwältin für Tirol und Vorarlberg aufgestiegen.

Die 56-jährige Juristin gibt damit die Leitung der Staatsanwaltschaft Innsbruck ab. Für ihre Nachfolge endet die Bewerbungsfrist am 3. Februar. Es wird damit gerechnet, dass sich auch der Leiter der Staatsanwaltschaft Feldkirch bewerben wird. Der 53-jährige Landecker Wilfried Siegele war bis zu seiner Bestellung als Leiter der Vorarlberger Anklagebehörde Gruppenleiter der Staatsanwaltschaft Innsbruck und deren Pressesprecher. Der Monatsbezug für die Leitung der Staatsanwaltschaft Innsbruck beträgt zumindest 6485,30 Euro brutto.

Die bisherige Behördenchefin hat sich als Favoritin für die Stellenausschreibung der Leitung der Oberstaatsanwaltschaft (OStA) gegen den bisherigen OStA-Leiterstellvertreter Richard Freyschlag durchgesetzt. Dazu waren allerdings zwei Hearings notwendig. Loderbauer war intern in die Kritik geraten. Drei ihrer Staatsanwältinnen hatten sich über von ihr betriebenes Mobbing beschwert.

Erstgereihte

Das Justizministerium hat dennoch Loderbauer ausgewählt. Sie war Erstgereihte im Besetzungsvorschlag der Personalkommission. Der Kommission gehörte auch Thomas Mühlbacher an. Der leitende Grazer Staatsanwalt war Beschuldigter im Kampusch-Verfahren um angebliche Ermittlungsfehler. Loderbauers Innsbrucker Staatsanwaltschaft stellte das Amtsmissbrauch-Strafverfahren gegen ihn und andere Staatsanwälte ein.

seff dünser

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.