Palliativmedizin Thema beim Mini Med Studium

Bregenz. Um das Thema Palliativmedizin geht es beim zweiten Vortrag des Mini Med Studiums in diesem Jahr. Oberarzt Dr. Otto Gehmacher, Leiter der Palliativstation des LKH Hohenems, referiert am Mittwoch, 15. Jänner, ab 19 Uhr leicht verständlich über diese medizinische Disziplin. Die Palliativmedizin ist die Behandlung von Patienten mit einer fortgeschrittenen Erkrankung, bei der keine Heilung mehr möglich ist. Noch immer setzen viele die Palliativmedizin mit Sterbebegleitung gleich und sehen die Palliativstation als reine Sterbestation. Doch eigentlich trifft das Gegenteil zu: Auch wenn die Verlängerung der Lebenszeit um jeden Preis nicht das Ziel ist, weiß man heute, dass der frühzeitige Einsatz von Palliativbetreuung nicht nur die Lebensqualität der Patienten verbessert, sondern auch zu einem verlängerten Überleben führt, heißt es in einer Aussendung.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.