Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Einladung zum Gesundheits-Check für Jugendliche

dornbirn. Ihre Bemühungen in Sachen Vorsorgeuntersuchungen bei Jugendlichen wollen die Verantwortlichen der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) intensivieren. Derzeit würden lediglich 35 Prozent der 15- bis 18-Jährigen die Möglichkeit zu einem Gesundheits-Check nutzen. VGKK-Obmann Manfred Brunner führt die im Vergleich mit anderen Bundesländern niedrige Quote auf das Einladungssystem zurück. Denn im Gegensatz zum Ländle würden dort die Untersuchungen über die Berufsschulen abgewickelt. Dies sei jedoch in Vorarlberg nicht möglich.

„Es ist wichtig, dass das Verständnis dafür, dass jeder für die eigene Gesundheit selbst mitverantwortlich ist, möglichst früh geweckt und gefördert wird. Die Jugendlichenuntersuchung ist einer der ersten Bausteine dafür“, meinte der VGKK-Obmann. Durch den Gesundheits-Check sei es möglich, Krankheiten frühzeitig zu erkennen. Zudem würden die Mädchen und Burschen auch über berufliche Belas­tungen oder Gesundheits­risiken informiert.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.