Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Grüne für Beschränkung der Wahlkampfkosten

Bregenz. Eine Beschränkung der Kosten und Plakatflächen im Landtagswahlkampf fordert die stellvertretende Grünen-Klubobfrau Katharina Wiesflecker. Anlass dafür sind jüngst bekannt gewordene Zahlen zum finanziellen Aufwand für den Urnengang in der Arbeiterkammer.

„Schon erstaunlich, wenn man hört, dass ÖVP und SPÖ im Arbeiterkammerwahlkampf Vorarlberg laut eigenen Angaben jeweils 200.000 bis 250.000 Euro für ihre Wahlkämpfe ausgeben“, meinte Wiesflecker. Würden dazu noch die Kosten der Kleinparteien mit 30.000 Euro pro Fraktion sowie die Kosten für den Urnengang addiert, „dann landet man fast bei einer Million Euro“. Aus Sicht der stellvertretenden Grünen-Klubobfrau ist dies viel zu viel. Dies zeige, dass es „nicht mehr darum geht, dass Parteien keine Plakate mehr aufstellen sollen“, sondern die Wahlkampfkosten grundsätzlich beschränkt werden sollten.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.