Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Gleich vier Wintersportler bei Unfällen verletzt

Bregenz. Bei Wintersportunfällen haben sich am Freitag gleich vier Menschen verletzt. In Mittelberg prallte am Vormittag eine 14-jährige Skifahrerin gegen das Kassenhäuschen des Mooslifts. Sie war bei der Abfahrt gestürzt. Kurz nach Mittag erlitt ein 22-jähriger Deutscher im Gebiet des Sonnenkopfes eine Beckenverletzung. Der Snowboarder war im freien Skiraum hingefallen. Er wurde mit dem Hubschrauber Gallus 1 ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen. Bei der Kollision mit einem unbekannten Snowboarder verletzte sich am Nachmittag eine 64-Jährige in Lech leicht. Die Frau war auf der Piste Nummer 34 talwärts unterwegs, als der Snowboarder über ihre Ski fuhr. Die 64-Jährige stürzte.

Beim Rodeln hat sich eine 47-Jährige auf der Strecke Kapell im Skigebiet Silvretta Montafon verletzt. Sie war von der Piste abgekommen, über einen Abhang gerutscht und gegen einen Baum geprallt.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.