Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

InterSky fliegt ab April auch nach Ungarn

bregenz/friedrichshafen. Einen neuen Charterauftrag haben sich die Verantwortlichen der Regional-Fluglinie InterSky gesichert. Von April bis Oktober soll von Friedrichshafen, Berlin, Hamburg und Basel aus der ungarische Flughafen Sarmellek angeflogen werden. Zum Einsatz komme dabei eine Maschine des Typs „ATR 72-600“ mit 70 Sitzplätzen, heißt es in einer Aussendung. Bislang sei die Strecke von der Lufthansa Cityline bedient worden.

„Dieses neue Angebot nach Ungarn ist derzeit der größte Charterauftrag der InterSky“, freute sich Roger Hohl, Leiter Verkauf und Marketing von InterSky, kurz nach der Vertragsunterzeichnung. Damit gewinne bei InterSky das Chartergeschäft weiter an Bedeutung. Bei den Flügen nach Ungarn werde mit dem Reiseveranstalter Mutsch zusammengearbeitet. Dieser biete seit zwölf Jahren Spezialreisen in die ungarische Thermenregion an. „Mit unserem Konzept – von der Haustür bis ins Hotelbett – sprechen wir eine spezielle Kundenschicht an, die gro-ßen Wert auf ein umfangreiches Servicepaket legt“, sagte Geschäftsführer Olaf Battermann.

Während der Wintermonate fliegt InterSky von Friedrichshafen und Zürich aus vorwiegend deutsche und österreichische Großstädte an. Im Sommerflugplan stehen zusätzlich diverse Feriendestinationen wie etwa Elba, Menorca und Zadar auf dem Programm.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.