Hochschullehrgang „Freizeitpädagogik“

Feldkirch. Die Pädagogische Hochschule Vorarlberg in Feldkirch bietet ab Herbst 2014 wieder eine Ausbildung für schulische Freizeitpädagogik an. „Im Zuge der organisatorischen und pädagogischen Entwicklung zukunftsweisender Modelle für verschränkte Ganztagesbetreuung an Schulen ist die Einbindung von Freizeitpädagogen mit unterschiedlichen Fachkompetenzen zu begrüßen“, betont dazu die Vizerektorin für Lehre und Lebensbegleitendes Lernen, Ruth Allgäuer. Bei der Ausbildung handelt es sich um einen Hochschullehrgang, der zwei Semester dauert. Für Interessierte gibt es am Mittwoch, 12. März, um 18.30 Uhr an der PH eine Informationsveranstaltung. Dabei kann man sich ein Bild über diverse Aspekte der Ausbildung machen.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.