Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bürgermeister Linhart von Narren gefesselt und abgeführt

bregenz. Bregenz ist in Narrenhand. Bürgermeister Markus Linhart musste gestern Nachmittag den „Goldenen Stadtschlüssel“ an das Prinzenpaar übergeben. Bis zum Aschermittwoch regieren nun Prinz Martin und Ihre Hoheit Prinzessin Elke. Mit einem kräftigen „Ore Ore“ begrüßten sie vom Rathausbalkon aus ihr Narren-Volk. In seiner Antrittsrede betonte der Prinz, er werde für mehr Transparenz vor allem in der Politik sorgen. Sein Gesetzesvorschlag, in allen Büros des Rathauses Glastüren einsetzen zu lassen, wurde jedoch schon im Vorfeld abgelehnt.

Linhart wurde gut verschnürt in das „Gläserne Schloss“ des Prinzenpaares geführt. Am Leutbühel verkündete die Prinzessin bei herrlichem Sonnenschein ihre Proklamation. „Mein Amt ist ein Ehrenamt. Und Ehrenämter sind bekanntermaßen weiblich“, sagte sie. „Also liebe Frauen. Nehmt schnell Jobs in höheren Positionen an. Dann werden auch für die Männer endlich mehr Ehrenämter frei“, riet sie. Am Sonntag steht für die beiden ein Großereignis an. Dann werden sie auf dem Bregenzer Faschingsball ihren Untertanen zuwinken.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.