Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Aus dem Gericht

Vier Rocker sollen im Jänner 2013 Besucher der Motorradwelt angegriffen haben.

FRIEDRICHSHAFEN. Vor dem Amtsgericht Tettnang ist am Mittwochmorgen die Verhandlung gegen vier Rocker fortgesetzt worden. Sie sollen am Abend des 26. Jänner 2013 nach Messeschluss fünf Besucher der Motorradwelt angegriffen und zusammengeschlagen haben.

Das große Rätsel bleibt bei diesem Überfall das Motiv. Auf der Suche danach kam das Gericht am zweiten Verhandlungstag nicht weiter.

Einer der geprügelten Männer bestätigte vor Gericht die Version, die schon die anderen Opfer erzählt hatten. Demnach ist der Angriff vor dem Haupteingang ohne Vorwarnung erfolgt. Möglicherweise, erklärte der Mann, hänge die Attacke mit einem Vorfall am Nachmittag zusammen. Weil ihm damals das Verhalten von zwei Kuttenträgern in einer Toilette spanisch vorgekommen war, hatte er zwei Polizisten gebeten, nach dem Rechten zu sehen.

Nach dem Überfall sollen die Schläger zu einem silbernen Mercedes geflüchtet und davongebraust sein. Ein Zeuge, der dies beobachtet haben soll, ist am Mittwoch unentschuldigt der Verhandlung ferngeblieben.

Vorladung ignoriert

Schon vergangene Woche hatte er eine Aufforderung, sich mit dem Amtsgericht in Verbindung zu setzen, ignoriert. Am Dienstagabend überreichte ihm ein Kripobeamter die Vorladung höchstpersönlich mit dem Hinweis, dass er erscheinen müsse.

Weil er dennoch nicht kam, ordnete Richter Axel Müller an, dass der Zeuge zum nächsten Verhandlungstermin von der Polizei vorgeführt wird.

Die Angeklagten, von denen drei zu den „Red Devils“ gehören und einer zu den „Hell’s Angels“, schwiegen weiterhin. Fortgesetzt wird die Verhandlung am 13. März, ab 15 Uhr.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.