Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Kritik an Planung für Hochwasserschutz an der Ill

feldkirch. Planungen für einen verbesserten Hochwasserschutz an der Ill laufen seit vielen Jahren, die ersten zwei Abschnitte sind bereits gebaut. Für den dritten Abschnitt hat das Land im April festgestellt, dass keine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) notwendig sei. Dagegen hat die Naturschutzanwaltschaft Vorarlberg nun Beschwerde eingelegt. Aus rechtlicher Sicht werde eine solche Prüfung wegen der Größe der Rodungsflächen und der Kumulierung mit den früheren Abschnitten notwendig sein. Die Naturschutzanwaltschaft betont dabei, dass es nicht darum ginge, das Projekt zu verhindern. Schon Anfang 2009 seien in einer Besprechung mit allen Sachverständigen die wichtigsten Fragen geklärt worden. Auch die UVP hätte im selben Jahr eingereicht werden können. Doch durch immer neue Veränderungen am Projekt sollte nach Ansicht der Anwaltschaft die UVP umgangen werden. Das Land Vorarlberg hätte nach Ansicht der Naturschutzanwaltschaft das Verfahren zügig und mit Rücksichtnahme auf alle Interessen durchführen können.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.