Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Designsymposium an der FH Vorarlberg avisiert

„Alles Kritik // Alles Design“ – unter dem Titel steht heuer das Designsymposium.

Tragen Designer und Designerinnen eine soziale, gesellschaftliche oder ökologische Verantwortung? Ist Design ohne kritisches Denken und Selbstkritik überhaupt möglich? Kann Design Dinge verändern? Ist das Entwerfen und Suchen nach neuen Wegen nicht immer mit dem Hinterfragen des Bestehenden verbunden? – Das Thema Kritik und Design wirft viele Fragen auf. Sowohl für Designtheoretiker als auch für Kommunikationsdesigner. Diesen Fragen geht das diesjährige Designsymposium an der FH Vorarl­berg am 23. und 24. Mai nach.Die Referenten und Referentinnen sind international und kommen aus Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und dem Libanon sowie Großbritannien:

Darüber hinaus referieren sechs Studierende der FHV, die das diesjährige Designsymposium konzipiert und entwickelt haben.

Experimentelles Arbeiten

Am zweiten Tag des Symposiums wird es experimentell: Fachleute aus Österreich und der Schweiz erarbeiten mit Teilnehmern des Symposiums in Workshops kritische Ideen, Konzepte, Manifeste und Designs. Im abschließenden Podium werden die Ergebnisse präsentiert und diskutiert.

Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung versucht das Symposium auch mit seinem Erscheinungsbild und dem Auftritt kritisch umzugehen. Mehr Informationen auf der website: http://designsymposium.fhv.at/

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.