kurz notiert

Mehrere Pkw beschädigt

Rankweil. Ein vermutlich Betrunkener hat Sonntagfrüh in Rankweil mehrere Autos beschädigt. Gegen 4.30 Uhr riss der Täter in der Köhlerstraße bei vier Pkw die Außenspiegel ab. Auch ein Kennzeichen wurde beschädigt. Einige Türen hatten Kratzer. Eine Zeugin hat beobachtet, dass der Randalierer schließlich von einem Unbekannten im Auto weggefahren wurde. Zeugen sollen sich bei der Polizei Rankweil (Tel. 059133/8158) melden.

Wilderer erlegte Rehbock

Stuben. Einen Rehbock hat in der Nacht auf Sonntag ein Wilderer in Stuben erschossen. Der Täter dürfte von der alten Flexenstraße aus auf das Tier im Bereich der Eigenjagd Stubiger Alpe geschossen haben. Der Rehbock sei noch weggelaufen, jedoch später verendet, heißt es in einer Aussendung.

Betrunkener Mopedlenker

Blaichach (D). Einen scheinbar unbelehrbaren Mopedlenker (43) haben Polizisten am Montag­nachmittag in Blaichach nahe Sonthofen im Allgäu aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war ohne Führerschein und betrunken auf dem Moped unterwegs. Die Lenkberechtigung dürfte ihm von einem Gericht entzogen worden sein. Zudem war die Zulassung seines Zweirades ungültig. Bereits am Vormittag hatte eine Polizeistreife den 43-Jährigen kontrolliert und wegen derselben Delikte angezeigt. Bei einem Alkomat-Test sei zu diesem Zeitpunkt ein Wert von 1,1 Promille festgestellt worden. Bei der Kontrolle am Nachmittag habe sich dieser Wert nur minimal reduziert, heißt es in einer Aussendung der Polizei.

Artikel 1 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.