Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Tischlerei Feuerstein: 1,8 Millionen Euro investiert

Die Tischlerei Feuerstein erweitert den Produk­tionsstandort in Nüziders um einen Zubau.

Nach der Errichtung des neuen Werks im Jahr 2011 übernimmt die Lauter­acher i+R Industrie- & Gewerbebau GmbH auch den Zubau der Tischlerei Josef Feuerstein in Nüziders. Den traditionellen Spatenstich feierten Bauherren und Projektverantwortliche gemeinsam mit Bürgermeister Peter Neier.

Der Bau der neuen Werkstätte soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Die Anschaffung einer neuen Produktionsanlage für die Herstellung von Fenstern mache die Investition notwendig, erklärte Alfons Feuerstein, einer der Geschäftsführer. „Die Nachfrage ist deutlich gestiegen, darum wollen wir uns in diesem Segment künftig stärker positionieren.“

Neben der Fensterproduktion hat sich der Familienbetrieb auf die Fertigung von Türen, Möbel und Inneneinrichtung spezialisiert sowie auf den Handel mit Wintergärten und Küchen. Ebenso wird eine Glaserei betrieben.

Wie bei der Errichtung des neuen Werksgebäudes vor drei Jahren ist die i+R Industrie- & Gewerbebau auch beim Zubau als Totalunternehmer für die gesamte Bauabwicklung verantwortlich. Am Bau beteiligt sind auch weitere Sparten der Lauter­acher i+R-Gruppe. „Der neue Holzbau wird ein attraktives, qualitativ hochwertiges und zugleich funktionales Gebäude am Hauptstandort sein“, beschreibt i+R-Geschäftsbereichsleiter Andreas Jäger.

Neue Maschine

Mit dem Zubau werden dem Tischlereibetrieb 1360 Quadratmeter mehr Nutzfläche zur Verfügung stehen. Im Erdgeschoss soll bis Ende des Jahres die neue CNC-Maschine für die automatisierte Herstellung von Fenstern in Betrieb gehen. Auch eine Lackiererei speziell für die Verwendung von Wasserlacken wird installiert. Der Keller mit rund 500 Quadratmetern wird zusätzlichen Lagerraum bieten, der mit einem Hubtisch für eine vereinfachte Logistik ausgestattet sein wird.

Der Investitionsaufwand beläuft sich auf rund 1,8 Mil­lionen Euro.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.