Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Neuer Obmann beim wirtschaftsbund Feldkirch

Stabübergabe beim Wirtschaftsbund

Der Wirtschaftsbund Feldkirch hat einen neuen Obmann. Gerald Hager folgt auf Ernst Flach, der nach 22 Jahren das Amt in jüngere Hände gibt. In Anwesenheit von WK-Vizepräsident Hermann Metzler, Bürgermeis­ter Wilfried Berchtold und Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser gab es einen Rückblick, was sich in Feldkirch in den jüngsten beiden Jahrzehnten entwickelt hat. Flach erinnerte beispielsweise an die Verkehrsberuhigung der Innenstadt. Mit Gerald Hager hat ein erfahrener Unternehmer die Funktion des neuen Obmanns übwernommen. Als geschäftsführender Gesellschafter übernahm Hager früh im eigenen Familienbetrieb Verantwortung. Als Mitglied der Stadtvertretung verfügt er zudem über die notwendige Erfahrung für das neue Amt. In seinem Statement appellierte er auch an die anwesenden Unternehmer, sich aktiv in die Wirtschaftspolitik einzubringen. Die Stärkung des Wirtschaftsstandortes habe weiterhin hohe Priorität. Auf den ersten Teil des Abends folgte eine Führung durch das neue Montforthaus. Mit dabei waren unter anderem Franz Rhomberg (Vorarlberger Mühlen), Coach Angelika Radl-Walser (wirkungsvoll) oder Autohändler Franz Ellensohn (Nissan) mit den Töchtern Silvia und Katharina, Peter und Silvia König (Inspiration), Finanzbuchhalter Reinhold Brunner sowie Peter List und Gabriela Kossa.

Dietmar Hofer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.