Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

kurz notiert

Motor brannte

Altach. Aufgrund eines Motorbrandes entstand am Montagabend Totalschaden an einem Pkw. Der 42-jährige Lenker war mit seinem Auto auf der Schweizerstraße in Altach unterwegs, als er Rauch bemerkte, der aus dem Motorraum drang. Der Mann stellte das Fahrzeug am Straßenrand ab. Eine andere Autofahrerin blieb ebenfalls stehen und es gelang den beiden, den Brand mit einem Handfeuerlöscher zu löschen. Verletzt wurde dabei niemand. Der beschädigte Pkw wurde schließlich abgeschleppt.

Von Rodlern angefahren

Laterns. Von mehreren Rodlern angefahren und verletzt wurde am Dienstag ein zwölfjähriger Bub in Laterns. Er war gegen 12.30 Uhr bei der Abfahrt auf der Rodelbahn im Skigebiet Laterns-Gapfohl gestürzt. Als er aufstehen wollte, kollidierten drei andere Rodler mit ihm. Dabei erlitt der Jugendliche Prellungen und Schürfwunden im Kopfbereich. Seine Unfallgegner seien zwar kurz stehen geblieben, seien dann jedoch weitergefahren. Sie und mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Rankweil (Tel. 059133/8158) zu melden.

Schienbein gebrochen

Schoppernau. Das Schienbein hat sich eine Siebenjährige im Skigebiet Diedamskopf gebrochen. Das Mädchen wollte beim Übungslift an der Bergstation aussteigen. Dabei blieb sie jedoch mit dem linken Bein am Liftbügel hängen. Dadurch stürzte sie und verletzte sich. Ein Bediensteter stellte sofort den Lift ab und kam ihr zu Hilfe. Die Verletzte wurde zum Arzt nach Schoppernau gebracht.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.