Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

kurz notiert

Stadtarzt verabschiedet

Dornbirn. In der Messestadt verabschiedete Bürgermeisterin Andrea Kaufmann Stadtarzt Dr. Robert Spiegel nach 18-jähriger Tätigkeit. Die Nachfolge übernimmt Dr. Reinold Böhler, der seit 1996 niedergelassener Kassenarzt mit einer Praxis für Allgemeinmedizin ist. „Das Dornbirner System mit vier Stadtärzten, welche diese Aufgaben nebenberuflich zu ihrer Tätigkeit als praktische Ärzte übernehmen, hat sich bewährt. Damit ist die stadtärztliche Versorgung auf mehrere Schultern verteilt und sichergestellt“, sagte Kaufmann.

Ein Ablenkungsmanöver

Wien. Die Ankündigung des Bundesministers Klug, das Rauchen auch im Außenbereich von Kasernen zu verbieten, bezeichnete der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Reinhard Bösch als eine „unverschämte Schikane“ und „billiges Ablenkungsmanöver“. Klug sollte sich vielmehr um den beklagenswerten Zustand des österreichischen Bundesheeres kümmern und dessen Demontage Einhalt gebieten. Das Rauchen sei beim Bundesheer mit heutigem Stand zufriedenstellend geregelt.

Gesundheitscheck

Dornbirn. An 15.000 Versicherte werden die Verantwortlichen der VGKK in diesem Jahr eine persönliche Einladung zum Gesundheitscheck verschicken. Die kostenlose Untersuchung wird für Personen unter 40 Jahren in dreijährigen Abständen, ab 40 Jahren in zweijährigen Abständen empfohlen. Die Vorsorgeuntersuchung deckt alle wichtigen Gesundheitsrisiken ab. Beispielsweise können häufige Krebserkrankungen frühzeitig erkannt werden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.