Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Weltgymnaestrada 2019

Eine Kuh, die Regionalität und Weltoffenheit verkörpern soll

Das noch namenlose Gymnaestrada-Maskottchen. Hofmeister

Das noch namenlose Gymnaestrada-Maskottchen. Hofmeister

Eine bunte Kuh ist das Maskottchen der 16. Welt­gymnaestrada 2019 in Dornbirn.

In 27 Monaten und zwei Tagen beginnt das größte Turn-Breitensportfest der Welt in der Messestadt. Dazu braucht es ein Maskottchen. Ein Tier sollte es werden, das mit Vorarl­berg verbunden wird. Außerdem sollte es weiblich sein, da knapp 80 Prozent der Teilnehmer weiblich sind, erklärte Marc Brugger,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.