Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Weiler

Nagelprobe für Grünzone

Mit großem Interesse verfolgen die Mitglieder der Bürgerinitiative „Lebensraum Weiler“ die Diskussion um die Beschneidung der Kompetenzen der Verwaltungsgerichte, heißt es in einer Aussendung am Dienstag. Ginge es nach den Landeshauptleuten, dann solle die Politik in Umweltfragen die alleinige Entscheidungsgewalt haben, wird in dem Schreiben kritisiert. Im Falle der Firma Ölz, die wie berichtet eine Betriebserweiterung in Weiler plant, sollen 45.000 Quadratmeter aus der Landesgrünzone herausgenommen werden, um diese Vorhaben zu ermöglichen. Dies stoße bei zahlreichen Bürgern auf Unverständnis. Denn obwohl Alternativen vorhanden seien, sei es laut zuständigem Raumplanungs- und Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser eine Unternehmensentscheidung, ob in der Grünzone gebaut werde oder nicht. Weiler werde zur Nagelprobe für die Grünzone werden, sind die Vertreter der Bürgerinitiative sicher. Dabei gelte längst auch für die Wirtschaft die Prämisse des nachhaltigen und ausgewogenen Wachstums.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.