Hohenems

Sprung-Künstler

Von 19. bis 22. Juni geht am Flugplatz Hohenems eine Trainingswoche von Springern aus zwölf Nationen über die Bühne. Von den zwei Coaches Patric Passe (F) und Dieter Kirsch (D) werden die 32 weltbesten Springer durch rund 20 Sprünge aus rund 4400 Metern Höhe begleitet. Diese Veranstaltung ist die erste in dieser Größe und Art in Österreich. Organisator ist Fallschirm- und Tandemspringer Markus Kordesch.

Kordesch/Handout

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.