Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

zeugenaufruf

Einbrüche in drei KFZ-Werkstätten

In den Nächten seit Montag ist es zu Einbrüchen in KFZ-Werkstätten in Hard, Bregenz und Bürs gekommen, meldet die Polizei. Dabei wurden Diagnoselaptops, diverses Zubehör, ein Tablet und ein geringer Bargeldbetrag entwendet. Zudem wurde ein Fahrzeug zeitweilig in Betrieb genommen. Ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht, ist bislang unklar.

In der Nacht vom 26. auf den 27. Juni wurde zwischen 18 und 6.40 Uhr in das Autohaus in der Rheinstraße 9 in Hard eingebrochen. In derselben Nacht drangen unbekannte Täter in das Autohaus in der Rheinstraße 76 in Bregenz ein. Dieser Vorfall ereignete sich zwischen 21.45 und 6.45 Uhr.

In der Nacht vom 27. zum 28. Juni wurde zwischen 18 und 7.30 Uhr in ein Autohaus im Industriegebiet Quadrella in Bürs eingebrochen. Dabei nahmen die Täter einen grauen Pkw Skoda Kodiaq (Kennzeichen BZ-402CL) in Betrieb, welcher jedoch unweit des Tatortes unbeschädigt gefunden wurde.

Die Polizei bittet dringend um Hinweise zu den drei Einbrüchen. Insbesondere Beobachtungen zum Vorfall in der Nacht zum 28. Juni sind von Bedeutung. Zeugen sollen sich unter der Nummer 059133 80 3333 melden.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.