Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bregenz

Reinhold Einwallner (SPÖ) legt Landtagsmandat nieder

Auer wird kommenden Mittwoch angelobt.  Archivbild-NEUE

Auer wird kommenden Mittwoch angelobt.  Archivbild-NEUE

Der Bregenzer wechselt in den Nationalrat. Seine Nachfolge im Landesparlament wird Manuela Auer antreten.

Der SPÖ-Landtagsabgeordnete Reinhold Einwallner (44) hat am Dienstag sein Landtagsmandat niedergelegt. Er wird sich voll und ganz auf das neue politische Aufgabenfeld als Nationalratsabgeordneter konzentrieren. Durch den Verzicht rückt AK-Vizepräsidentin Manuela Auer (52) in den Landtag nach.

Einwallner ist seit 2014 Landtagsabgeordneter und SPÖ-Bereichssprecher für Wirtschaft, Verkehr, Energie, Umwelt, Raumplanung, Tourismus, Abfallwirtschaft, Jugend, Land- und Forstwirtschaft sowie Inneres. „Ich habe in den vergangenen drei Jahren die Arbeit im Landtag als sehr bereichernd empfunden“, resümiert der Sozialdemokrat. Seit 2010 ist er Landesgeschäftsführer der SPÖ Vorarlberg. Auch diese Tätigkeit wird er mit Ende des Jahres an einen Nachfolger übergeben.

Neue Abgeordnete. Einwallners Nachfolgerin im Landtag, Manuela Auer, ist seit vielen Jahren als Interessenvertreterin der Arbeitnehmer aktiv. Von 1994 bis 2000 leitete sie die Vorarlberger Landesstelle des Dr.-Karl-Renner-Instituts, die Parteiakademie der SPÖ. Seit 2000 ist sie als Landessekretärin des ÖGB aktiv. Zudem engagiert sie sich seit über 15 Jahren in der Arbeiterkammer und übt dort die Funktion der Vize-Präsidentin aus.

Auch ist sie als Laienrichterin beim Arbeits- und Sozialgericht mit vielen konkreten Fällen und Problemen aus der Arbeitswelt konfrontiert. Damit kennt sie die Anliegen der Berufstätigen ganz genau. „Ich möchte meine Erfahrungen in die Politik einbringen“, erklärt die Sozialdemokratin. „Durch meine jahrelange Tätigkeit als Arbeitnehmervertreterin kenne ich die Herausforderungen und Probleme sehr gut, vor denen die Arbeitnehmer stehen.“ Dementsprechend wird sie auch Bereichssprecherin für Arbeit sowie Wirtschaft sein.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.