Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Hohenems

Historischer Totenschild präsentiert

Die kunstvolle Replik eines historischen Schildes wird künftig den Stiegenaufgang des Hohenemser Stadtsaales schmücken. Das Schnitzwerk wurde am vergangenen Montag von den Verantwortlichen der Stadt und des Verkehrsvereins präsentiert. Es hat den Totenschild des Burkhard von Ems aus dem Jahr 1536 zur Vorlage. Darauf zu sehen ist eine entsprechende Umschrift und das Wappen der Herren von Ems: Ein goldener, nach rechts schreitender Steinbock auf blauem Feld.

Angefertigt wurde der Holzschild vom Förster Siegfried Fulterer. Dieser stellte sein Talent für Schnitzarbeiten bereits durch Repliken historischer Schilde im Renaissancepalast und Markus-Sittikus-Saal unter Beweis. Beim jüngsten Werk wurde er von seiner Frau Elisabeth unterstützt, einer gelernten Keramikmalerin.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.