Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Faschina

Bestehender „Walserhof“ von Konkurs nicht betroffen

Alpenresort Walsertal hat mit abgeschlossenem Konkursverfahren über die Hotel Walserhof Sperger KG nichts zu tun.

Das Alpenresort Walsertal mit seinen beiden Hotels „Faschina“ und „Walserhof“ in Faschina hat mit dem vor wenigen Wochen abgeschlossenen millionenschweren Konkursverfahren über die Hotel Walserhof Sperger KG nichts zu tun. Darauf verweist Frank Sperger, geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber des Alpenresorts Walsertal, gegenüber der Wirtschaftspresseagentur.com.

Die einzige Verbindung bestehe im Namen und in dem Umstand, dass er das 2012 in die Insolvenz geschlitterte damalige Hotel „Walserhof“ aus der ­Insolvenzmasse herausgekauft habe.

Seither führe die Hotel Faschina Frank Sperger GmbH die beiden Häuser Hotel „Faschina“ und Hotel „Walserhof“ als Alpenresort Walsertal „sehr erfolgreich“, so Sperger. Die beiden Hotels kommen zusammen auf rund 130 Betten. In der Sommer- und Wintersaison werden etwa 35 Mitarbeiter beschäftigt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.