Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Warnung

Erhebliche
Lawinengefahr

Zum Start der Skisaison in Vorarl­berg hat gestern ganz im Norden oberhalb von 2000 Metern erhebliche Lawinengefahr der Stufe 3 geherrscht, überwiegend wurde die Lawinengefahr aber als mäßig (Stufe 2) bewertet. Als Gefahrenstellen nannte Experte Andreas Pecl insbesondere Triebschneeansammlungen in Kammlagen, Rinnen und Mulden. Dort könnten bereits einzelne Wintersportler Schneebretter auslösen. Ebenfalls denkbar sei das Lostreten von Lawinen an hoch gelegenen, schattseitigen Steilhängen, weil dort zum Teil ungünstige Schichten in der Schneedecke vorhanden seien. Mit zunehmender Seehöhe sei die Situation noch etwas kritischer einzuschätzen. Die Lawinengefahr werde sich in den nächsten Tagen nicht wesentlich ändern. Dietmar Stiplovsek

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.