Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bregenz

Rotes Kreuz sucht Zivis

Zivildiener sind für das Rote Kreuz unverzichtbar. Allerdings gibt es für 2018 zu wenige Interessenten. Das haben die Zuständigen der Organisation am Donnerstag in einer Aussendung mitgeteilt. „Für die Termine April, Mai und Juli fehlen noch etwa 30 Zivildienst-Leistende.“, sagte der Rotkreuz-Verantwortliche Marcus Gantschacher. Die Antrittstermine November und Dezember seien noch fast zur Gänze frei.

Als Gründe, den Zivildienst beim Roten Kreuz zu leisten, werden in der Aussendung die persönliche Weiterentwicklung und Anstöße für die weitere Berufsausbildung genannt. Die möglichen Einsatzorte sind: Bregenz, Dornbirn, Lustenau, Hohenems, Bregenzerwald (Egg und Au), Feldkirch, Bludenz (mit Sonntag, Lech und St. Gallenkirch) sowie Riezlern im Kleinwalsertal. Informationen gibt es unter zivildienst@v.roteskreuz.at oder unter Tel. 05522/77000-9011.

 RVK

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.