Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bregenz

Entspannung auf dem Arbeitsmarkt setzt sich fort

Der schon seit längerem anhaltende wirtschaftliche Aufschwung hinterlässt jetzt auch auf dem Vorarlberger Arbeitsmarkt immer deutlichere Spuren. Einerseits erhöhte sich die Beschäftigtenzahl im Vorjahresvergleich um beinahe 4000 Personen (2,5 Prozent), andererseits verringerte sich die Zahl der vorgemerkten Arbeitslosen um 522 (5,1 Prozent). Da in allen Branchen gute Arbeitsmöglichkeiten bestanden, nahm in diesem Zeitraum auch das Stellenangebot merklich zu. Oft entsprach das Ausbildungsniveau der Vorgemerkten aber nicht dem Anforderungsprofil der angebotenen Stellen, informierten die Zuständigen des AMS am Donnerstag in einer Aussendung.

Gegenüber dem Vormonat reduzierte sich die Arbeitslosenzahl um 582 (5,7 Prozent) auf insgesamt 9630. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies einen Rückgang von 5,1 Prozent. Eine ähnlich hohe Rückgangsrate gab es zuletzt im Jänner 2012. Höher als vor einem Jahr war die Arbeitslosigkeit nur bei den bleibeberechtigten Flüchtlingen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.