Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bregenz

BJV: Einheitlicher Jugendschutz gefordert

Die von Zoll mitgebrachte Uhr spielt vermutlich auf die Ausgehzeiten an. VLK/Serra

Die von Zoll mitgebrachte Uhr spielt vermutlich auf die Ausgehzeiten an. VLK/Serra

Bundesjugendvertreter Christian Zoll traf sich zu einem Gespräch mit Landeshauptmann Markus Wallner.

Im Zuge der aktuellen Debatten um die Vereinheitlichung des Jugendschutzes in Österreich traf sich der Lustenauer Christian Zoll von der Jungen ÖVP, der auch Vorsitzender der Bundesjugendvertretung (BJV) ist, mit Landeshauptmann Markus Wallner, um auf die seines Erachtens nach Dringlichkeit des Themas aufmerksam zu machen: „Im vergangenen Jahr haben sich bei der Landesjugendreferentenkonferenz alle Bundesländer auf eine Vereinheitlichung der Jugendschutzregelungen geeinigt. Jetzt droht das ganze Vorhaben zu scheitern“, warnte Zoll.

Inzwischen liege ein Vorschlag für einen einheitlichen Jugendschutz am Tisch, der von der BJV erarbeitet wurde und der einen Kompromiss für alle Bundesländer darstellen würde, hieß es. Besonderen Stellenwert lege die BJV dabei auf jugendgerechte Regelungen.

Im Gespräch mit dem Landeshauptmann betonte Zoll, wie wichtig die Bereitschaft aller Bundesländer zu einer einheitlichen Regelung jetzt sei, wurde mitgeteilt. „Wir sind nach etlichen Jahren nun knapp vor dem Ziel, dass alle neun Bundesländer einheitliche Regelungen bei den Ausgehzeiten und dem Alkoholkonsum haben.“

Auch Wallner habe den Vorschlag der Bundesjugendvertretung als positiven Schritt gesehen und zeige die Bereitschaft, bei den Vorarlberger Ausgehzeiten noch Veränderungen vorzunehmen. „Der Westen wird sich bei den Ausgehzeiten bewegen müssen, der Osten wird beim Ausschank von gebranntem Alkohol eine Anhebung auf 18 Jahre vornehmen müssen“, wird der Landeshauptmann zitiert.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.