Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

samstagsrezept von jasmine hörhager

Marmorkuchen im Glas: Klassiker neu entdecken

Zubereitung:

Der Backofen wird auf 180°C, Ober-/ Unterhitze vorgeheizt. Alle Zutaten – bis auf die Milch – werden zu einem Rührteig verarbeitet. Der Teig wird in zwei Portionen aufgeteilt.

Der einen Hälfte der Masse wird der Kakao und die Milch zugefügt und alles gut verrührt.

Vier Marmeladegläser werden mit Butter befettet.

In die Gläser wird abwechselnd mit einem Löffel helle und dunkle Teigmasse eingefüllt. Die Gläser nur bis zur Hälfte mit Teig befüllen, da dieser ja noch aufgeht.

Die Küchlein werden im Backofen ca. 40-45 Minuten gebacken. Stäbchenprobe machen und gut auskühlen lassen. Für die Creme werden alle Zutaten – bis auf die Schokolade – mit dem Schneebesen miteinander vermischt. Die Creme wird abgeschmeckt und auf die ausgekühlten Marmorküchlein verteilt. Zum Schluss wird die Creme mit Schokoraspeln bestreut. Nach Belieben können Sie die Gläser noch etwas dekorieren (mehr unter: www.sbastelkistle.blogspot.co.at).

Für etwa vier Gläser (je nach Größe)

Teig: 300 g Butter

275 g Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

1 Prise Salz

5 Eier

375 g Mehl

1 Pkg. Backpulver

3 EL Milch

20 g Kakaopulver

Creme:

250 g Magertopfen

4 EL Staubzucker

Schale einer Orange

Saft einer halben Orange

Schokoladeraspeln aus Kochschokolade

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.