Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

kompakt

Lauterach

Auf Zebrastreifen
angefahren und verletzt

Ein 49 Jahre alter Mann ist am Dienstagabend in Lauterach beim Überqueren einer Straße auf dem Zebrastreifen von einem Auto angefahren und dabei an der Schulter verletzt worden. Er wurde ins Landeskrankenhaus Bregenz gebracht. Der 66-jährige Pkw-Lenker gab gegenüber der Polizei an, von einem entgegenkommenden Sattelzug geblendet worden zu sein. Deshalb habe er den Fußgänger übersehen.

Schwarzenberg

Keine Verletzten bei

Dachstuhlbrand

In Schwarzenberg im Bregenzerwald ist am Dienstagabend der Dachstuhl eines Wohnhauses abgebrannt. Als Ursache wird ein überhitztes Anschlussrohr eines Kaminofens im Wohnzimmer des Gebäudes vermutet. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Haus bereits in Vollbrand. Ein Großaufgebot von 150 Mann war mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Bewohner des Hauses wurden nicht verletzt. Sie verbrachten Polizeiangaben zufolge die Nacht in einer Ersatzunterkunft.

Hittisau

Kind von Fahrzeug

niedergestoßen

Ein achtjähriges Mädchen ist in Hittisau von einem Auto niedergestoßen worden. Die Volksschülerin war aus dem Linienbus ausgestiegen und anschließend, ohne auf den Verkehr zu achten, über die Straße gerannt. Ein 44-jähriger Pkw-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Das Kind lief zunächst nach Hause und wurde dann vom Vater ins Krankenhaus gebracht.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.