Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Unter den Gro­ßen der Branche hat sich das kleine Langenegger Unternehmen Bechter Licht GmbH vergangene Woche auf der „Light + Building“ in Frankfurt präsentiert. Vor­ge­stellt wurde unter anderem eine neue Sichtbetonkapsel. Mit dieser können LEDs rahmenlos in Beton eingearbeitet werden. Darüber hinaus können die Sichtbetonkapseln auch die Funktion eines Baldachins – die Schnittstelle zwischen Decke und Leuchte – übernehmen.

„Schlaues Design“. Vertreter internationaler Firmen bekundeten Interesse an dem System, das auch die Fachjury des Innovationspreises „Architektur + Technik“ überzeugte. Dieser Preis wurde auf der diesjährigen „Light + Building“ zum 20. Mal verliehen. 37 Firmen reichten insgesamt 59 Produkte ein. Als einer von zwei Gewinnern ging das Bregenzerwälder Unternehmen mit der neuen Sichtbetonkapsel hervor. Überzeugt hatte die Jury-Mitglieder das „schlaue Design“, das sich durch Schlichtheit und Funktionalität auszeichne. Die einfache Montage sei ein weiterer Pluspunkt, heißt es in einer Aussendung. „Zu sehen, wie begeistert ein internationales Fachpublikum auf unsere mit viel persönlichem Engagement entwickelten Produkte reagiert, ist ein Motivationsschub“, zeigt sich Designer Georg Bechter erfreut.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.