Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Bregenz

Unterstützung für Gemeindewachen

In insgesamt zehn Kommunen in Vorarlberg gibt es Gemeindesicherheitswachen.  Symbolbild/Stiplovsek

In insgesamt zehn Kommunen in Vorarlberg gibt es Gemeindesicherheitswachen.  Symbolbild/Stiplovsek

Über 755.000 Euro werden heuer seitens des Landes in die Gemeindesicherheitswachen in zehn Kommunen investiert. Darüber wurde kürzlich in einer Aussendung informiert. Der Betrag liege 33.000 Euro höher als noch im vergangenen Jahr. Der Zuschuss wird gewährt, um einen Teil der Personalkosten zu decken. Insgesamt sind im Ländle 112 Sicherheitswachebeamten im Einsatz. Standorte gibt es in allen fünf Städten sowie in den Gemeinden Götzis, Lustenau, Rankweil, Schruns und Mittelberg.

Die Ortspolizei-Einrichtungen seien ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitsarchitektur des Landes, heißt es in der Aussendung. Neben der allgemeinen Hilfeleistung umfasse der Aufgabenbereich der Sicherheitskräfte unter anderem die kriminalpolizeiliche Beratung oder Einsätze zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung. Seit August 2000 seien die Bediensteten den Polizeikräften des Bundes gleichgestellt.

Die Frauen und Männer leisteten ausgezeichnete örtliche beziehungsweise regionale Sicherheitsarbeit, meinte Landeshauptmann Markus Wallner. Es sei daher ein zentrales Anliegen der Landesverantwortlichen, die Einrichtungen weiter zu stärken.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.