Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

HOOC AG

Schweizer IT-Firma startet in Vorarlberg

Das Schweizer IT- und Software-Unternehmen HOOC AG mit Hauptsitz in Visp im Kanton Wallis hat sich nun auch im Ländle niedergelassen. Hinter dem Vorhaben steht der Vorarlberger Quido Nachbaur, der zuvor als globaler Einkaufsleiter und Prokurist bei Erne Fittings in Schlins tätig war. Gegenwärtig sei mit dieser Funktion interimistisch Michael Kremmel beauftragt. Edgar Häusle soll zum Nachfolger von Nachbaur bestellt werden. Der habe sich aus persönlichen Gründen entschieden, nach nur einem Jahr bei Erne Fittings auszuscheiden, um in die Selbstständigkeit zu wechseln. Die neuen Aufgaben beinhalten den Aufbau von HOOC in Österreich, Liechtenstein und Teilen Deutschlands. Im Laufe des Jahres werde dafür eine eigene Gesellschaft in Vorarlberg gegründet. Nachbaur werde als geschäftsführender Gesellschafter an Bord sein und die Leitung der Vertriebsaktivitäten übernehmen. Das vorläufige Büro befindet sich in Sulz. Bei HOOC sind derzeit 150 Mitarbeiter beschäftigt. Einen weiteren Standort gibt es in Neuenhagen bei Berlin. Zum Kerngeschäft gehören Entwicklungen im Rahmen der Industrie-Digitalisierung 4.0. Günther Bitschnau

<p class="caption">Quido Nachbaur, einst Erne-Fittings-, nun HOOC-Manager.</p><p class="caption">Arichv</p>

Quido Nachbaur, einst Erne-Fittings-, nun HOOC-Manager.

Arichv

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.