Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

FelDkirch

Exkursion imDreiländereck

Mit dem Fahrrad die Moorlandschaft entdecken. Lisa Mathis

Mit dem Fahrrad die Moorlandschaft entdecken. Lisa Mathis

Zwischen Schellenberg und Rhein erstreckte sich bis in die jüngere Vergangenheit eines jener ausgedehnten Talbodenmoore, wie sie für das Alpenrheintal charakteristisch sind. Im Grenzraum von Vorarlberg und Liechtenstein blieb der Kern dieser Moorlandschaft – mit dem Bangser Ried auf der einen Seite und dem Ruggeller Riet auf der anderen Seite der Grenze – bis heute erhalten. Am 4. Juli haben Interessierte die Möglichkeit, im Rahmen einer grenzüberschreitenden Radexkursion diese besondere Gegend zu entdecken und mehr über deren Entstehungsgeschichte zu erfahren. Treffpunkt ist um 18 Uhr bei der Kapelle in Bangs (Rheinstraße 181, Feldkirch-Bangs) mit dem Fahrrad. Im Anschluss an die rund zweistündige Exkursion werden die Mitglieder der Kommission „BeWegung-Begegnung“ einen kleinen Umtrunk offerieren. Die Referenten Andreas Beiser, Botaniker (Vorarlberg), und Georg Willi, Vogelexperte (Liechtenstein), leiten den Ausflug. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, die Exkursion ist kostenlos und geht bei jedem Wetter über die Bühne. Bitte Reisepass mitnehmen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.