Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Der etwas andere Garten

Kreativ wachsendes Paradies

Der etwas andere Garten, eine Grünoase für Kreative, die ihrer Fantasie freien Lauf lassen.  Klaus Hartinger

Der etwas andere Garten, eine Grünoase für Kreative, die ihrer Fantasie freien Lauf lassen.  Klaus Hartinger

Nicht Perfektionismus, sondern un­konventionelle Lösungen stehen bei dieser Kategorie im Vordergrund.

Von Rubina Bergauer

Kreativität, gepaart mit ungewöhnlichen Ideen und einem grünen Daumen – das sind die „Zutaten“, die es für den etwas anderen Garten braucht.

„Grünoasen, die in diese Kategorie fallen, weichen von der traditionellen Gartengestaltung ab“, hebt Georg Müller, Obmann der Vorarlberger Gärtner hervor. So können beispielsweise außergewöhnliche Pflanzenarten und -formen Verwendung finden. Fundstücke vom Flohmarkt oder gar Kunstobjekte mischen sich wie selbstverständlich in die Natur und verleihen ein ganz besonderes Flair. „Auch nicht alltägliche Kombinationen mit Blumen und Gemüse sind möglich und sorgen für Abwechslung“, sagt Müller.

Die Nutzung des Gartens entspricht jeweils den individuellen Bedürfnissen der Gestalter. So kann das Fleckchen Grün Ruheort, Event-Location, Arbeitsplatz oder Lebensraum für Fauna und Flora sein. Die Gestaltung wird oft auch vom Ort, an dem die Grünoase liegt, beeinflusst. So nennt Georg Müller Bachgärten oder Balkongärtchen als Beispiele. Der Fantasie sind in dieser Kategorie keine Grenzen gesetzt, statt Perfektion zählt die individuelle Note. „Es sollte jedoch ein stimmiges Gesamtbild ergeben“, erklärt der Obmann. Darüber hinaus sind, wie in anderen Kategorien auch, der Zustand und die Pflege der Pflanzen ein wichtiges Kriterium für die Flora-Jury-Mitglieder. „Kreativität ist wichtig, dabei darf die Funktionalität aber nicht zu kurz kommen“, formuliert es Müller.

Im etwas anderen Garten ist Platz für Pflanzen und Tiere sowie zur Entfaltung und Ruhe. Bei der Dekoration kommen unterschiedlichste Materialien zur Verwendung. So kommt manch ein Objekt zu einer ganz neuen, kreativen Nutzung.

Die Kategorien

Kategorie I:
Blumenschmuck am Haus

Kategorie II: Garten als
Wohn- und Erholungsraum

Kategorie III: Nutzgarten

Kategorie IV: Bauernhaus und Bauerngarten

Kategorie V: Der etwas andere Garten

Kategorie VI: Gasthaus, Hotel und Gastgarten

Flora Tulpe:
Fotobewerb –
Familiengarten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.