Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Dornbirn

Zahlreiche Anzeigen nach Schwerpunktaktion

Etwa 50 Übertretungen wurden am Samstag bei der Kontrolle eines Hochzeitskonvois in Dornbirn durch die Polizei (die NEUE berichtete) geahndet. Darüber informierten die Verantwortlichen der Landesverkehrsabteilung. Die Hochzeitsgäste seien in eine Schwerpunktkontrolle geraten und daher überprüft worden. Die Übertretungen reichten von sogenannten „Burnouts“ beim Wegfahren, über grundloses Langsamfahren bis hin zu nicht ordnungsgemäß typisierten technischen Veränderungen an den Autos. Insgesamt wurden bei der Kontrolle 90 Übertretungen angezeigt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.