Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Götzis/Dornbirn

Schneider Automobil vergrößert Standort

Die Betriebsfläche in Götzis wurde auf 3700 Quadratmeter vergrößert.  Marcel Hagen

Die Betriebsfläche in Götzis wurde auf 3700 Quadratmeter vergrößert.
 Marcel Hagen

4,5 Millionen Euro flossen in Ausbau von Götzner Filiale. Standort in Feldkirch wird dafür aufgelassen.

Die Schneider Automobil GmbH hat ihren bestehenden Standort in Götzis innerhalb eines Jahres bei laufendem Betrieb um rund 4,5 Millionen Euro ausgebaut und modernisiert. Wie in einer Aussendung mitgeteilt wurde, verfügt das Unternehmen dort nun über ein modernes Vertriebs- und Servicecenter für Mercedes-Benz, smart, Fuso und Evo-Bus. In Götzis seien erstmalig alle Dienstleistungen und die gesamte Produktpalette an einem Standort angesiedelt.

Auf der rund 3700 Quadratmeter großen Betriebsfläche gebe es unter anderem einen neuen Schauraum und einen mit aktuellster Technik ausgestatteten Reparaturbereich, berichteten die drei Geschäftsführer Karin Seyfried, Joachim Singer und Johann Egger.

Mitarbeiter übersiedeln. Im Zuge der abgeschlossenen Modernisierung des Standortes Götzis werde der bestehende Standort in Feldkirch aufgelassen. Alle dortigen Mitarbeiter würden per 23. Juli 2018 nach Götzis übersiedeln. Neben dem Stammsitz in Dornbirn und der Filiale Götzis unterhält Schneider Automobil auch Standorte in Bludenz und Bregenz.

Schneider Automobil beschäftigt insgesamt 150 Mitarbeiter. Allein auf den modernisierten Standort in Götzis entfallen 51 Beschäftigte.

  WPA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.