Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Feldkirch

Zumtobel: Gerichtsstreit mit Ex-CEO ruht

Der Gerichtsstreit zwischen dem ehemaligen Zumtobel-Manager Ulrich Schumacher und dem Dornbirner Leuchtenkonzern ist vorerst ruhend gestellt. Gerichtssprecher Norbert Stütler bestätigte am Freitag einen entsprechenden Medienbericht. Die Parteien strebten eine außergerichtliche Lösung an. Schumacher fordert für seine verfrühte Ablöse eine Entschädigung von einer halben Million Euro. Der börsennotierte Leuchtenkonzern Zumtobel Group hatte sich im Februar von seinem Vorstandsvorsitzenden getrennt, dessen Vertrag eigentlich bis 2020 lief. Der ehemalige CEO reichte gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber zivilrechtlich am Landesgericht Feldkirch Klage ein, weil er seine frühzeitige Ablöse als ungerechtfertigt ansah.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.