Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Jahrhundertereignis am abendlichen Himmel

So hell wird der Erdtrabant bei der Mond­fins­ternis nicht leuchten.© Dietmar Stiplovsek

So hell wird der Erdtrabant bei der Mond­fins­ternis nicht leuchten.

© Dietmar Stiplovsek

Astronomen und Interessierte richten heute Abend den Blick Richtung Firmament. Für 103 Minuten wird sich der Mond im Kernschatten der Erde befinden.

Von Michael Steinlechner

Ein besonderes Ereignis ist heute Abend am Himmel zu beobachten. Die längste Mondfinsternis (siehe Grafik) des Jahrhunderts geht in der ersten Nachthälfte über das Firmament. Ganze 103 Minuten dauert die totale Phase nach Angaben von Albert Study von der Zentralanstalt für Me

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.