„Manche wollen gar nicht mehr gehen“

Gabriele Fellner, Clemens Schmölz, Thomas Vranjes und Harald Maikisch (v.l.n.r.). 

Gabriele Fellner, Clemens Schmölz, Thomas Vranjes und Harald Maikisch (v.l.n.r.). 

Antoniushaus Feldkirch voll ausgelastet. Übergangspflegestation hat sich bewährt.

Von Julia Putzger

Mit der Anfang November 2017 in Betrieb genommenen Kurzzeit- und Übergangspflegestation des Antoniushauses antwortet der Orden der Kreuzschwestern auf ein aktuelles Bedürfnis. Die vier im Zuge eines Umbaus neu geschaffenen Betten sind zu rund 98 Prozent ausgelastet, erklärte Thomas

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area