Große Zustimmung für neuen SPÖ Chef

Martin Staudinger wurde am Donnerstag zum neuen SPÖ-Chef gewählt.

Martin Staudinger wurde am Donnerstag zum neuen SPÖ-Chef gewählt.

Noch-Bundespartei­chef Christian Kern wurde trotz EU-Kontroverse mit viel Applaus begrüßt.

Von Michael Steinlechner

Mit 137 von 138 der Delegiertenstimmen (99,3 Prozent) ist Martin Staudinger am Donnerstag­abend zum neuen Parteivorsitzenden der Vorarlberger SPÖ gewählt worden. Gleichzeitig hat er die Genossen in der Hohenemser Otten Gravour bereits auf die Landtagswahl 2019 eingestimmt. Ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.