Feldkirch

Equal Pay Day: Vorarlberg bleibt Schlusslicht

Iris Seewald, ÖGB.  ÖGB Vorarlberg

Iris Seewald, ÖGB.  ÖGB Vorarlberg

Im Vorfeld des Equal Pay Day verweist die ÖGB-Landesfrauenvorsitzende Iris Seewald darauf, dass in Vorarlberg die Einkommensunterschiede nach wie vor am größten seien. „Statistisch gesehen verdienen Frauen im Ländle um 27,6 Prozent weniger als Männer. Das bedeutet, dass Vorarlberger Frauen ab sofort

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.