Flora-Gala

Von Flora, Fauna und Fanfaren

Der Blumen- und Gartenbewerb „Flora“ hat dieses Jahr seinen 40. Geburtstag gefeiert. Am Samstagabend ging die Flora-Gala im Feldkircher Montforthaus über die Bühne. Ein Blick aufs Geschehen und hinter die Kulissen.

Von Miriam Jaeneke (Text)
und Bernd Hofmeister (Fotos)

Es ist 17.30 Uhr: Im Foyer des Feldkircher Montforthauses sind die Werkstücke ausgestellt, über denen die angehenden Vorarlberger Floristinnen kurz zuvor bei der Lehrlingsprüfung geschwitzt haben. Aus einem Füllhorn aus Weidenruten quellen lilafa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.