Textilhandel

Handel bekam Rekord-Sommer zu spüren

In diesem Sommer musste der Textilhandel leichte Umsatzeinbußen hinnehmen. Das berichtet der ORF am Dienstag. Fachgruppen-Geschäftsführer Wolfgang Wölfle berichtet demnach, dass die Hitze die Zahl der Käufer gedrückt habe. Bei Temperaturen über 35 Grad Celsius würden die Menschen eher schwimmen gehe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.