Meran (I)

Mord an Frau aus Eifersucht begangen

Nachdem eine Frau am Montag in ihrer Wohnung in Meran in Südtirol erstochen aufgefunden worden ist, hat der Ehemann, ein 38-jähriger Vorarlberger, die Tat offenbar gestanden. Als Motiv soll der Mann Eifersucht angegeben haben. Eine Beziehungskrise dürfte der Tat vorausgegangen sein. Das Paar, das zw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.