Innovationen weiter im Fokus

Das Vorarlberger High-Tech-Unternehmen 1zu1 Prototypen investiert insgesamt 1,5 Millionen Euro in neue Fertigungsanlagen. „Damit entstehen zusätzliche Kapazitäten vor allem im 3D-Druck, der immer stärker für die Serienfertigung genützt wird“, sagt Geschäftsführer Hannes Hämmerle. Drei Anlagen ermögl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.