Spielerisch lernen im grünen Klassenzimmer

Vor Kurzem wurden in Krumbach im Bregenzerwald Mädchen und Buben als Junior Ranger ausgezeichnet.

Von Rubina Bergauer

Draußen in der Natur arbeiten, wilde Tiere beobachten, Besucher informieren und die Natur in National- und Naturparks schützen – das sind die Aufgaben eines Rangers. Im Rahmen der Junior Ranger Sommercamps im Naturpark Nagelfluhkette haben Mädchen und Buben im Alter zwischen neun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.