„Es ist alles völlig aus dem Lot“

Interview. Anlässlich des morgigen Welttags für Seelische Gesundheit ist die Autorin Ulrike Schrimpf in Dornbirn zu Gast. Sie liest aus ihrem Buch, in dem sie über ihre postpartale Depression berichtet.

Von Brigitte Kompatscher

Ist postpartale Depression nach wie vor ein Tabuthema?

Ulrike Schrimpf: Ja – das ist jedenfalls die Erfahrung, die ich mache. Und zwar jedes Mal, wenn Menschen herausfinden, dass ich ein Buch darüber geschrieben habe und dann auch noch eines, das auf meinen eigenen Erfahrungen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.