Überwachungstechnik aus dem Ländle

Wasser-Frühwarnsys­tem „optidry“ wurde bei Ortungstechnik Nachbaur entwickelt und soll europaweit vertrieben werden.

Von Günther Bitschnau/wpa

Ein Großauftrag in Salzburg ist in diesen Wochen von der Ortungstechnik Nachbaur GmbH abgewickelt worden. Wie der geschäftsführende Gesellschafter Bernd Nachbaur im wpa-Gespräch erklärte, habe man auf dem Dach des Justizzentrums Salzburg auf einer Fläche von rund 10.000 Quad

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area