Gewerkschafter warnen vor Personalmangel

Sozialdemokratische Arbeitnehmervertreter machen sich für Maßnahmenpaket stark und sprechen sich gegen Pflegelehre aus.

Mehr Pflegepersonal für die Landeskrankenhäuser und die Pflegebetreuungseinrichtungen fordern die Verantwortlichen der Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter (FSG). Bereits jetzt seien die Bediensteten in diesen Institutionen überlastet, sagte AK-Vizepräsidentin Manuela Auer am Freitag bei ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area