Lustenau: Vandalenaktgibt Rätsel auf

Vandalenakt im Drogenrausch oder rassistisch motivierte Tat? Engin Karabulut ist verunsichert.  NEUE/ VOL.At

Vandalenakt im Drogenrausch oder rassistisch motivierte Tat? Engin Karabulut ist verunsichert.  NEUE/ VOL.At

Trotz Schweinsfiguren vor türkischem Handyshop spricht die Polizei von reinem Vandalenakt ohne rassistischen Hintergrund.

Es ist 9.30 Uhr in der Früh. Engin Karabulut steht hinter dem Tresen seines Handyshops in der Lustenauer Maria-Theresien-Straße und hat schon alle Hände voll zu tun. Es scheint ein ganz normaler Montagmorgen zu sein. Wären da nicht die eingeschlagenen Scheiben und die drei kleinen Schweine aus Ton,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area